Basketball Stadtmeisterschaften 2017

Auch dieses Jahr waren unsere Basketballmädchen sehr erfolgreich und erreichten das Finale. Kinder der Klasse 4a berichten über das Ereignis.

basketballteam Kopie

Basketball-Stadtmeisterschaft 2017

Am Donnerstag dem 16.2.2017 spielten die Mädchen der Urbanus Grundschule gegen die Mädchen der Berghover Grundschule in der Turnhalle Hörde 15:10.

Das Spiel begann um 11.30 Uhr. Die Zuschauer und die Spielerinnen wurden mit einem Fanbus, gesponsort von der Sparkasse, zu der Turnhalle Hörde gefahren.

Vor  der Halbzeit führte die Urbanus Grundschule 4:7.

Besonders auffällige Spielerinnen der Urbanus Grundschule waren:

Letizia (Nr.11) und Danny (Nr.8). Ashley (Nr.14) verletzte sich an ihrer Hand.

Das Publikum der Urbanus Grundschule hatte Plakate zum Anfeuern gebastelt.

Es wurde ein Siegerfoto gemacht, das auch in die Zeitung kommt.

Zum Schluss landete die Urbanus Grundschule unter der Führung

von Trainerin Frau Geske auf dem 2.Platz.

© Copyright by Simon P.

 

 

 

Endspiel: Urbanus Grundschule gegen Berghofer Grundschule

Am Donnerstag, den 16.02, um 11:30 Uhr in der Turnhalle Hörde gab es ein Basketballspiel zwischen der Urbanus-Grundschule und der Berghofer-Grundschule. Die Urbanus-Grundschule lag zur Halbzeit mit 7 zu 4 vorne, nur dann hat die Berghofer-Grundschule nach der 2. Halbzeit mit 15 zu 10 gewonnen.

Das Publikum von der Urbanus-Grundschule (das aus Mitschülern bestand) ist mit dem Fanbus gekommen und hatte viele schöne und bunte Plakate dabei. Leider hat das nicht zum Sieg gereicht. Die Stimmung war auch bei der Berghofer-Grundschule sehr hoch. Sie hatten einen Anfeuerruf eingeübt, der wirklich sehr gut war. Die Nummer 11 war die beste Spielerin und hat in der Berghofer Mannschaft die meisten Körbe gemacht. Leider hat sich eine Spielerin der Urbanus-Grundschule verletzt.

Jede Spielerin hat eine Urkunde erhalten und das Team einen Pokal. Unsere Schule hat auch einen Pokal als Vizemeister bekommen. Sie waren auch im letzten Jahr die Vizemeister. Alle machten nach dem Spiel ein Foto zusammen.

Es gab noch einen Freiwurf-Wettkampf. Aus jeder Mannschaft nahmen drei Spielerinnen teil. Sie haben danach noch ein kleines Geschenk von der Sparkasse erhalten.

Das waren die Nachrichten von Maxi P.

 

 

Endspiel: Urbanus - Berghofer Grundschule

Am Donnerstag, den 16.2.2017 um 11:30 Uhr, waren die Teams der Urbanus und Berghofer Grundschule in der Turnhalle in Hörde und haben gegeneinander Basketball gespielt. Die Fans haben viele Plakate gemacht und die Teams sehr laut angefeuert. In der 1. Halbzeit führte die Urbanus-Grundschule mit 7:4.

Dabei sind 2 Spielerinnen sehr aufgefallen: Einmal die Nummer 11 aus der Berghofergrundschule und die Nummer 8 aus der Urbanusgrundschule. In der 2. Halbzeit stand es dann 15:10 für die Berghofergrundschule, die damit auch gewonnen hat. Leider hat sich ein Mädchen beim Spiel den Arm verstaucht.

Danach gab es eine Siegerehrung und beide Mannschaften haben einen Pokal und eine Urkunde bekommen. Sie haben ein Foto gemacht, das später in der Zeitung sein wird. Die Kinder sind wieder mit dem Teambus zur Schule zurück gebracht worden.

Letizia