Willkommen

Liebe Eltern,
der Sommer zeigt sich gerade von seiner besten zumindest sehr sommerlichen Seite. Trotzdem naht das Ende der Sommerferien unweigerlich. Wir hoffen, Sie und Ihre Kinder haben sich gut erholt und sind gesund geblieben.

In den letzten Tagen haben Sie sicherlich aus den verschiedenen Medien erfahren, welche Vorgaben das Schulministerium für die „Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebs in Corona-Zeiten“gemacht hat. Um möglichst nach der Stundentafel unterrichten zu können und den Gesundheitsschutz aller am Schulleben Beteiligten zu gewährleisten sind u.a. die folgenden Aspekte besonders wichtig:

  • Unterricht in festen Gruppen
  • Tragen des Mund-Nase-Schutzes auf dem ganzen Schulgelände, das heißt,
    • die Kinder müssen den Mund-Nasen-Schutz beim Betreten des Schulhofes aufsetzen. Sie dürfen ihn nur absetzen, wenn sie sich in der Klasse auf ihrem Sitzplatz gesetzt haben. Sobald sie aufstehen, müssen sie den Mund-Nasen-Schutz wieder tragen.
    • Sie als Eltern sind dafür verantwortlich, den Mund-Nasen-Schutz zu beschaffen und Ihre Kinder damit ausgestattet in die Schule zu schicken. Eine Empfehlung: Geben Sie Ihrem Kind einen zweiten Mund-Nasen-Schutz mit, es kann immer mal einer verschmutzen.

Von diesen Vorgaben dürfen die Schulen nicht mit eigenen Regelungen abweichen. Sie sind allerdingserst einmal bis zum 31.08.2020 befristet.

  • Desinfektion der Hände beim Betreten des Schulgebäudes und gründliches Waschen im Klassenzimmer in regelmäßigen Abständen
  • Weiterhin bitten wir alle Erwachsenen das Schulgelände nur nach Terminvereinbarung zubetreten. Sie können uns wie gewohnt telefonisch und per E-mail erreichen.

Die Einschulung am Donnerstag, 13.08.2020 kann in einem nur sehr eingeschränkten Rahmenstattfinden. Die drei Lerngruppen begrüßen wir zeitversetzt, über die genauen Uhrzeiten werden Sie noch informiert. Eine wichtige Information schon an dieser Stelle: Leider kann jedes Schulkind nur von den Eltern und jüngeren Geschwistern begleitet werden (Grund: Rückverfolgbarkeit).

Die genauen Unterrichtszeiten für die Jahrgänge 2-4 am Mittwoch, 12.08.2020, werden wir zu Beginn der Woche auf der Homepage veröffentlichen.

Zu guter Letzt noch ein ganz dringender Hinweis: Ab dem 08.08.2020 gilt die Corona-Testpflicht bei Einreisen nach Deutschland, wenn Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Ihrer Einreise nach Deutschland in einem Risikogebiet aufgehalten haben. Sollten Sie zu diesem Personenkreis gehören, setzen Sie sich bitte umgehend mit der Schule in Verbindung.

Im Namen des gesamten Schulteams wünsche ich Ihnen und Ihren Familien noch entspannte und erholsame Sommertage. Hubert Pauli

pausenhof
 
 
Urbanus-Grundschule, Roßbachstraße 21, 44369 Dortmund, Tel. 0231 47642730
 Sekretariat geöffnet: dienstags und donnerstags von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr