Schulprogramm

Das Schulprogramm der Urbanus-Grundschule ist eine Sammlung von Vereinbarungen, die das Kollegium aus der täglichen Arbeit heraus getroffen hat.

Es beinhaltet Vereinbarungen, die sowohl das tägliche Miteinander betreffen als auch die pädagogische Arbeit und die Bildungsarbeit an der Schule. Pädagogische Konzepte und Arbeitspläne sind integrierter Bestandteil des Schulprogramms.

 

Wir verstehen das Schulprogramm nicht als festgeschriebenes Produkt sondern als Leitfaden unseres täglichen Handelns. Dementsprechend befindet es sich in einem sich ständig fortentwickelnden Prozess. Die Fortschreibung des Programms orientiert sich an den Herausforderungen des Schulalltags, die Vereinbarungen und Konzepte fordern.Eine Überarbeitung und Ergänzung des Schulprogramms ergibt sich aus dem täglichen Handeln und wird durch Impulse aus dem Kollegium, der Steuergruppe und Schulleitung regelmäßig angeregt.

 

Aufgrund der Neuformatierung des Programms sind noch nicht alle Texte angepasst worden und sind teilweise nur als Zielsetzung im Programm vermerkt.

Die grundlegende Gliederung des Schulprogramms orientiert sich an den Leitlinien.

14/15