Katholisches Schulprofil

Unser katholisches Schulprofil findet sich im ersten Leitsatz des Schulprofils wieder: „Wir vermitteln christliche und soziale Werte und leben diese bewusst in unserer Schulgemeinde.“

Die Urbanus-Grundschule ist eine katholische Bekenntnisschule in städtischer Trägerschaft.

Katholische Kinder und Kinder anderer Religionsgemeinschaften werden auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern hier gemeinsam im Sinne des katholischen Bekenntnisses unterrichtet (s. a. Einschulung Katholisches Bekenntnis).

Auf dieser Basis orientieren sich Unterricht und schulische Veranstaltungen am Kirchenjahr (St. Martin, wöchentliche Morgenfeiern im Advent, Nikolausfeier, Klassenfeiern im Advent, vorweihnachtlicher Gottesdienst, Karneval, Ascher-mittwoch,).

Im Vordergrund der religiösen Erziehung steht die Stärkung der eigenen religiösen Erfahrungen und einer religiösen Haltung. Unsere unterschiedlichen religiösen Erfahrungen und Vorprägungen erfahren wir als Bereicherung in unserem gemeinsamen Handeln.

2011/12